Der Bürgerwilli freut sich über FWE auf Insta und FB

FWE auf Insta und FB

Der Bürgerwilli ist ja ein sehr interessierter Bürger und erfreut sich an vielen Informationen über das, was in seinem Eschborn so passiert.
Deshalb ist er auch sehr davon angetan, dass er jetzt auch Fotos und kurze Informationen im Internet über und von der FWE sehen kann, denn die FWE ist jetzt auf Facebook und Instagram vertreten. Und der Bürgerwilli hat sich da auch gleich mal umgesehen. Beispielsweise kann er hier die Plakate der FWE, die ja mittlerweile wegen der anstehenden Kommunalwahl im Stadtgebiet hängen, ganz in Ruhe anschauen.

Die neue Social-Media-Präsenz der FWE liegt sicher auch an den beiden jungen Mitgliedern Marvin Ishak und Amin Boulaich, die seit einiger Zeit bei der FWE dabei sind, denkt sich der Bürgerwilli. Da gibt es nicht nur frische Ideen für die kommenden fünf Jahre, sondern auch so manch neuer Weg, wie man seine Informationen bekannt machen kann.
Der Bürgerwilli weiß, dass es manchmal schwierig sein kann, gerade junge Menschen mit kommunalpolitischen Themen zu erreichen. Ein „analoger“ Zeitungsartikel, also auf Papier, wirkt auf manchen Jugendlichen wie eine Brieftaube. Übers Internet geht es da viel schneller, das sieht auch der Bürgerwilli so und freut sich sehr.
Jetzt noch Liken und Teilen, dann passt das, denkt sich
Ihr Bürgerwilli

Menü